• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Guess und Marcolin verlängern Eyewear-Partnerschaft

Business

Guess und Marcolin verlängern Eyewear-Partnerschaft

Von Jan Schroder

10. Juni 2021

Der italienische Brillenhersteller Marcolin SpA wird auch weiterhin die Eyewear-Kollektionen des US-amerikanischen Modehauses Guess Inc. entwerfen, produzieren und vermarkten. Die entsprechende Lizenzvereinbarung sei vorzeitig bis 2030 verlängert worden, verkündeten die Partner am Donnerstag. Auf diese Weise werde „die hervorragende Beziehung der beiden Unternehmen weiter gestärkt“, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Marcolin hält die Lizenz für die Brillenkollektionen der Marken Guess und Marciano bereits seit 2013.

„Wir fühlen uns geehrt, die Partnerschaft fortzusetzen. Das ist auch ein wichtiger strategischer Fortschritt für Marcolin“, erklärte Fabrizio Curci, der CEO und General Manager des Brillenherstellers. Das in Longarone beheimatete Unternehmen zählt zu den weltweit wichtigsten Eyewear-Produzenten in der Modebranche. Es ist unter anderem Lizenzpartner namhafter Marken wie Adidas, Moncler, Tom Ford, Max Mara, Ermenegildo Zegna und Skechers.