Der US-amerikanische Modekonzern Guess Inc. hat wieder einen Chief Operating Officer. Am

Donnerstag meldete das Unternehmen, dass Michael Relich auf den Posten, der seit dem Rücktritt von Michael Prince im vergangenen Herbst vakant gewesen war, berufen wurde.

Relich kennt sich bei Guess bestens aus. In den vergangenen neun Jahren war er als Chief Information Officer unter anderem für die Bereiche IT, Logistik, Distribution, E-Commerce und Strategie verantwortlich. Relich wird in seiner neuen Rolle direkt an CEO Paul Marciano berichten. „Ich bin mir mehr denn je sicher, dass ddid Verknüpfung von Technologie, Geschwindigkeit und Marken-Synergien für unseren Erfolg unabdingbar ist. Michael passt aufgrund seiner bewährten Erfahrungen in diesen Bereichen großartig auf den Posten des COO“, kommentierte Marciano die Berufung.
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN