• Home
  • Press
  • Mode
  • SCOTCH & SODA LAUNCHT LIMITIERTE STRICKJACKE AUS HOLLÄNDISCHER WOLLE

SCOTCH & SODA LAUNCHT LIMITIERTE STRICKJACKE AUS HOLLÄNDISCHER WOLLE

PRESS RELEASE
Von Press Club

1. Nov. 2021

Mode

Amsterdam, 1. November 2021 - Die in Amsterdam ansässige Modemarke Scotch & Soda bringt eine limitierte Unisex-Strickjacke aus holländischer Wolle auf den Markt, die in Zusammenarbeit mit The Knitwit Stable - einer kleinen Schafzucht und Strickerei in der Nähe von Amsterdam - hergestellt wird. Die Zusammenarbeit ist Teil des Weges von Scotch & Soda, nachhaltige Produktionsmethoden zu nutzen und niederländische Wolle in seine Lieferkette zu integrieren.

Die Kreation der limitierten Strickjacke steht in direktem Zusammenhang mit den Nachhaltigkeitswerten von Scotch & Soda, beginnend mit dem Fokus auf Materialien. Seit diesem Jahr ist Scotch & Soda nach dem Responsible Wool Standard (RWS) zertifiziert, einem freiwilligen Standard, der sich mit dem Wohlergehen von Schafen und dem Land, auf dem sie grasen, befasst. Darüber hinaus hat sich die Marke verpflichtet, bis 2025 mindestens 50 % ihrer Wolle aus einer Auswahl bevorzugter Wollfasern zu beziehen - einschließlich, aber nicht beschränkt auf niederländische Wolle, recycelte Wolle (GRS, RCS-zertifiziert) und Alpaka (RAS-zertifiziert).

The Knitwit Stable hält den Produktionsprozess so lokal wie möglich und hat sich zum Ziel gesetzt, die gesamte Lieferkette in kleinem, professionellem Maßstab zurück in die Niederlande zu bringen. Die Strickjacken werden zu 100 % aus natürlichen, ungefärbten Garnen gestrickt, die zu 80 % von Weißen Texelaar-Schafen und zu 20 % von Alpakas stammen, die in den Niederlanden grasen, und werden im Knitwit Stable mit viel Geschick hergestellt.

Die limitierte Strickjacke ist ab sofort zum Preis von 260 Euro auf www.scotch-soda.com und in ausgewählten Scotch & Soda-Geschäften erhältlich.