Fritzi aus Preußen verpflichtet E-Commerce-Fachmann

Das Hannoveraner Modeunternehmen Fritzi aus Preußen hat einen neuen Teamleiter E-Commerce verpflichtet. Matthias Hübner habe die Stelle bereits zum 1. Juni dieses Jahres angetreten und verantworte künftig die strategische Weiterentwicklung und Steuerung des hauseigenen Onlineshops, heißt es in einer Firmenmitteilung.

„Zu seinen Aufgaben gehören die operative Steuerung aller E-Commerce-Aktivitäten, der Ausbau von digitalen Marktplätzen sowie die Umsetzung spezifischer Onlineshop-Strategien“, so Fritzi aus Preußen. Darüber hinaus zählten die Konzeption, Planung, Realisierung und Koordination von Fulfillment- und zukunftsorientierten E-Commerce-Projekten zum Aufgabenbereich des neuen Managers.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Matthias Hübner einen erfahrenen Spezialisten aus dem Bereich E-Commerce gewinnen konnten. Er wird durch seine Expertise unsere Marke im E-Commerce sowie in digitalen Strategien weiter voranbringen“, so Sascha Günther, Geschäftsführer von Fritzi aus Preußen. Hübner arbeitete zuvor als E-Commerce Manager bei Bree und über zwei Jahre als Projektmanager im E-Commerce bei TK Store-Management/Seidensticker.

Foto: Matthias Hübner / Fritzi aus Preußen

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN