Überblick: Pitti Filati Frühjahr/Sommer 2020

Trendstop gibt FashionUnited-Lesern einen ersten Einblick in die aktuellsten Trendrichtungen der Frühjahr/Sommer 2020 Ausgabe der größten europäischen Garn- und Strickmodenmesse, Pitti Filati.

Trendstops Material-Team gibt FashionUnited-Lesern einen exklusiven Einblick in die Schlüsseltrends der Pitti Filati in Florenz im historischen Fortezza Da Basso. Die Fachmesse der Textilindustrie zog wieder einmal ein internationales Kontingent an Ausstellern und Besuchern an. Ein Schwerpunkt auf modisch orientierter Entwicklung zeigte sich in Trendbereichen, die sich von einer Reihe neuer Innovationen vom Leistungssport bis hin zu jugendlichen Subkulturen mit spannenden Installationen und Live-Präsentationen von führenden Herstellern und Spinnereien inspirieren ließen. Unsere umfassende Berichterstattung von der Materialmesse und begleitende Galerien bewerten den kommerziellen Wert und die Langlebigkeit jedes einzelnen Trends und bieten Ihnen die bestmögliche Grundlage für Ihre Entscheidungsfindung.

In dieser Woche präsentiert Trendstop drei Schlüsseltrends der Pitti Filati F/S20: “Flattened Ribs” erhöht den Alltag auf Premiumebene mit luxuriösen Garnen und einer minimalistischen Ästhetik, während “Lightweight Open Weaves” saisonübergreifende Strickwaren für den Sommer entwickelt. Ein starker Einfluß der Sportmode zeigt sich in “The Performance Knit”, der technische Innovationen mit hoher Funktionalität mit Haute Couture verbindet.

Flattened Ribs

Klassische Ripptechniken werden durch eine zeitgemäße Aktualisierung für Frühjahr/Sommer 2020 auf den neuesten Stand gebracht. Seidige Garne mit subtilem Glanz werden verwendet, um abgeflachte Rippen für eine glatte, anspruchsvolle Verarbeitung zu erzielen, die dem Trend entspricht, während der Kontrast von transparenten und undurchsichtigen Stoffen minimalistische Looks für den alltäglichen Luxus eine zusätzliche Dimension verleiht.

Überblick: Pitti Filati Frühjahr/Sommer 2020

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Kyototex Frühjahr/Sommer 2020, Tibi Frühjahr/Sommer 2019, Tacky Gym Research Area Frühjahr/Sommer 2020.

The Performance Knit

Da Sportbekleidung heute ein wichtiger Einflussfaktor in allen Modebereichen ist, sind Strickwarenhersteller bei der Entwicklung von Hightech-Prozessen und der Integration von leistungsstarken Elementen in Garnen und Fasern führend. Dehnungseigenschaften, atmungsaktive Fasern, technischer Maschinenstrick und körperbetonende Konstruktionen zeigen die zukünftige Richtungen der Strickmode an.

Überblick: Pitti Filati Frühjahr/Sommer 2020

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Handball Research Area Frühjahr/Sommer 2020, Chloe Frühjahr/Sommer 2019, Citysurfer Research Area Frühjahr/Sommer 2020.

Lightweight Open Weaves

Da sich der Strickmodemarkt an die steigende Nachfrage nach saisonübergreifenden Produkten, superleichten Garnen und offenen Konstruktionen anpasst, schaffen Strick- und Webwaren den Übergang in die Sommersaison. Zarte, wabenförmige und Loch-Effekte wirken luftig, besonders in weichen, frühlingshaften Pastellfarben.

Überblick: Pitti Filati Frühjahr/Sommer 2020

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Iafil Frühjahr/Sommer 2020, Chloe Frühjahr/Sommer 2019, New Mill Frühjahr/Sommer 2020.

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Strick-Vorschau Frühjahr/Sommer 2019 erhalten, die alle Schlüsselrichtungen der Strickmode für die kommende Saison enthält. Klicken Sie einfach hier, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten

Überblick: Pitti Filati Frühjahr/Sommer 2020

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN