Puma lädt Verbraucher ein, selbst schnürenden Schuh zu testen

Puma sucht technisch versierte Verbraucher aus, einen selbst schnürenden Trainingsschuh zu testen, der die beste Passform für Training und leichten Lauf bieten soll. Die Technologie mit dem Namen "Fit Intelligence" besteht aus einem einzigartig konfigurierten Kabelsystem, das den Schuh um den Fuß des Trägers lockert oder strafft.

Puma sagte in einer Mitteilung, dass die Schuhe mit "einer intelligenten Sensorik ausgestattet sind, die die Form des Fußes von jedem Benutzer erlernt und die Passform des Schuhs an den Einzelnen anpasst". Darüber hinaus können die Träger die Passform auch über eine Smartphone-App oder eine Apple-Uhr überprüfen und anpassen.

Puma lädt Verbraucher ein, selbst schnürenden Schuh zu testen

Obwohl Puma glaubt, dass Fit Intelligence das Potenzial hat, für eine Reihe verschiedener Sport- und Lifestyle-Produkte eingesetzt zu werden, will das Unternehmen sicherstellen, dass die Verbraucher zu 100 Prozent zufrieden sind, bevor es den Schuh im Jahr 2020 auf den Markt bringt. Daher die Entscheidung, eine ausgewählte Gruppe von Kunden an den Beta-Tests des Schuhs teilnehmen zu lassen.

Wer daran interessiert ist, Puma Feedback zum Thema Fit Intelligence zu geben kann sich in Kürze über die Trainings-App von Puma, Pumatrac, bewerben. Der genaue Anmeldetermin für das Programm steht noch nicht fest.

Bilder: Puma Newsroom

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN