• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Produkt der Woche: Der karierte Mantel

Produkt der Woche: Der karierte Mantel

Von Léana Esch

29. Sept. 2021

Mode

Foto: Ted Baker (links); Madewell (mittig); Sissy-Boy (rechts)

Worum es geht:

Mit dem offiziellen Beginn der Herbstsaison ist es an der Zeit, den karierten Blazer gegen einen karierten Mantel zu tauschen. Mäntel sind eine nützliche Schicht, um sich während der kalten Monate gegen die niedrig werdenden Temperaturen zu schützen. Mit einem Karomuster – egal ob minimalistisch, farbenfroh oder oversized – können sie einem neutralen Outfit einen interessanten Akzent verleihen und gleichzeitig herbstliche Einflüsse aufgreifen. Den Mantel gibt es in allen Längen, Stoffen und Preislagen, sodass ihre Kundschaft eine große Auswahl an verschiedenen Stilen hat.

Foto: Madewell

Warum der Mantel eine gute Wahl ist

Kalte Temperaturen verlangen weiche Texturen, warme Stoffen und dicke Schichten. Daher ist ein Mantel eine gute Option für jede Winterkollektion. Herbstlich wird es mit einem Karomuster, das unabhängig von der Art einem schlichten Outfit einen unerwarteten Twist verleiht und einen komplett schwarzen oder einfarbigen Look sofort hervorhebt. Wenn man ein Modell mit Gürtel wählt, verleiht es der Silhouette Struktur. Entscheidet man sich hingegen für ein Oversized-Modell mit weiten Schultern wirkt der Look entspannt und lässig. Ein zeitloser Schnitt und natürliche Töne sind hingegen ein sicherer Weg, um ihre Kunden und Kundinnen in der kommenden Saison stilvoll auszustatten.

Foto: Sissy-Boy

Wo wir ihn gesehen haben

Für die Resort-22-Kollektion präsentierte Versace eine kurze, pastellfarbene Version, die sich ideal für den Übergang vom Sommer zum Herbst eignet. Bei Thom Browne sahen wir einen adretten Caban-Mantel mit marineblauen Paspeln für Männer, während Courrèges eine gestreifte, knielange Version präsentierte, die perfekt zu neutralen Pullovern passt. Der Laufsteg von Helen Anthony für die SS22-Kollektion war voll von extra langen Karo-Mänteln, die den Blick runter zu den Füßen wandern ließ, während Coach 1941 das Muster in Form eines Umhangs mit farblich abgestimmtem Leder aufgriff. Balenciaga präsentierte eine eher unerwartete Version – der zeitlose Trenchcoat erschien gefüttert und mit einem Karomuster als subtile Anspielung auf die klassische Schneiderkunst.

Foto: Sissy-Boy

Wie man ihn stylt

Der Mantel von Madewell ist sowohl modern als auch zeitlos – er kommt in einer neutralen Farbpalette daher, sodass man immer wieder auf ihn zurückgreifen kann. Kombiniert mit schwarzer und weißer Kleidung entsteht eine grafische Silhouette, die sowohl mit flachen als auch mit hohen Schuhen elegant aussieht. Sissy-Boy hat eine weiche, kuschelige Version entworfen, die einen trendigen Stil mit einem entspannten Schnitt verbindet. So kann man den Mantel mit passenden fliederfarbenen Details, oder einem komplett schwarzen Look kombinieren. Wenn man nach einer längeren Variante sucht, ist die Jacke von Ted Baker die richtige Wahl. Sie vereint einen trendigen Schnitt mit einem braunen Karomuster und passt zu so ziemlich Allem: von Faltenröcken und Wildlederstiefeln bis hin zu einem bequemen grauen Kapuzenpullover. Beim Mantel von The Kooples dreht sich alles um die feminine Silhouette. Er kommt mit einem kurzen Cape, das genau die richtige Menge an Dramatik hinzufügt, ohne dabei deplatziert zu wirken. Die Version von Vila bleibt dem klassischen Karo-Mantel mit abnehmbarem Gürtel und tonalem Muster treu – damit kann man nichts falsch machen.

Foto: The Kooples

In dieser Saison gibt es den karierten Mantel in unendlich vielen Varianten, sodass die Kunden aus einer Vielzahl von Stilen wählen können, die zu ihrer Persönlichkeit und ihren modischen Ansprüchen passen. Egal, ob der Mantel oversized geschnitten ist, ein auffälliges Muster aufweist oder tailliert ist – der karierte Mantel ist eine praktische und stilvolle Option, die man immer zur Hand haben sollte, sobald die Temperaturen sinken.

Foto: Vila

Dieser übersetzte Beitrag erschien zuvor auf FashionUnited.uk. Übersetzung und Bearbeitung: Pia Schulz

Ähnliche Artikel, die Sie (im Voraus) ordern können, finden Sie auf dem FashionUnited Marketplace.
Einfach hier klicken.