Gallery Shoes schafft mehr Raum für internationale Marken

Die Düsseldorfer Branchenplattform Gallery Shoes will ihr internationales Profil weiter schärfen und kündigt daher an, künftig mehr Raum für ausländische Aussteller schaffen zu wollen. Die Oderplattform, die vom 2. bis 4. September dieses Jahres im Areal Böhler stattfindet, ist nach Angaben der Organisatoren von der Igedo Company bereits komplett ausgebucht.

500 Aussteller aus 20 Ländern haben ihre Teilnahme zugesagt, heißt es. „Ein voller Erfolg! Gallery Shoes ist angekommen und hat noch mehr Raum für internationale Marken wie auch einen neuen Fashion Lifestyle Corner mit Catwalk im Premium-Bereich der Kaltstahlhalle geschaffen“, so Ulrike Kähler, Projektverantwortliche und Igedo-Geschäftsführerin.

Weitere Ausgaben der Messe sind für den 10. bis 12. März und den 1. bis 3. September 2019 angekündigt.

Foto: Igedo Company

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN