Düsseldorfer Ordertage: Das sind die Locations im Januar 2019

Die CPD – kurz für Collection Première Düsseldorf – ist die Dachmarke für die Orderzeiträume der Mode in Düsseldorf. Während der CPD finden aktuell drei Modemessen parallel statt. Zusätzlich haben die permanenten Showrooms geöffnet. Da dies bisweilen für Besucher unübersichtlich sein kann, hat FashionUnited eine Übersicht der Schauplätze der Düsseldorfer Ordertage für Sie zusammengestellt.

Bei den ab Freitag beginnenden Ordertagen, kehrt Bekanntes zurück und Neues gesellt sich hinzu. Marc O'Polo zeigt den Relaunch seiner Linie Pure und Thomas Rath Trousers begnügt sich bei seiner Rückkehr nicht nur mit Hosen. Die Gallery führt das Modest Fashion Segment ein und die Modeschauen der Platform Fashion entfallen im Januar.

Wo genau sich die Messen Gallery, Supreme Men&Women und Date sowie die übrigen Akteure mit ihren Showroom-Locations befinden, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Klicken Sie auf 'start Exploring', um die interaktive Karte zu bedienen.

Auch die Vereinigung des Fashion Net Düsseldorf hat sich dem Problem der über die Stadt verstreuten Showrooms angenommen. Eine eigenes eingeführte App soll auch im Januar helfen, das Ordern in Düsseldorf effizienter und übersichtlicher zu gestalten: Ein Verzeichnis aller Marken und Showrooms vor Ort, ein Kategorien-Index der Produkte und ein Planungstool bieten ein umfassendes digitales Infotool. „Die Fashion Net App bündelt das breite Angebot auf einer zentralen Plattform und offenbar mit Erfolg: Laut eigener Aussage erreicht die App monatlich etwa 12.000 Besucher.

Bild: Gallery

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN