Bread & Butter schrumpft enorm, bleibt jedoch bestehen

Die Berliner Modemesse Bread & Butter findet statt! Jedoch in einer so kleinen Ausgabe, wie man sie wohl nur aus Anfangszeiten der Messe kennt. Gerade mal 200 Aussteller werden sich in die immerhin größte der fünf Hallen in Tempelhof gesellen. „Wir kämpfen und versuchen, die Veranstaltung bestmöglich zu gestalten”, sagte Karl-Heiz Müller, Messe-Chef der B&B, gestern.

In den letzten Wochen gab es viele Gerüchte um die B&B. Der eine will gehört haben, dass nur rund 40 Aussteller für die Messe zugesagt haben, der andere war sich sicher, dass die Messe überhaupt nicht stattfindet. Gestern bereitete Karl-Heiz Müller den Gerüchten ein Ende und verschaffte Klarheit. Zudem gab er an, an seinen Plänen für eine B&B in Seoul festzuhalten. Das Projekt sei jedoch gefährdet: „Dafür muss man viele Millionen in die Hand nehmen - und die habe ich aktuell nicht“, gestand Müller. Ob die Messe in Seoul 2015 tatsächlich stattfindet, entscheidet sich in den kommenden Monaten.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN