(werbung)
(werbung)
Workshop in München: Bessere Größenermittlung beim Online Shopping

Am Donnerstag, den 12. Oktober 2017, veranstaltet der Vermessungsspezialist Human Solutions im Hotel Innside München Neue Messe in Aschheim einen Workshop zur besseren Größenbestimmung im Onlinehandel. Zielgruppe des Workshops sind Modellmacher und Produktentwickler, Geschäftsleiter sowie Einkäufer, Qualitätsverantwortliche und Mitarbeiter der Bereiche E-Commerce und Marketing.

Immer mehr Prozesse im Handel laufen digital ab. Wie aber wird der Kunde in den Online-Einkaufsprozess eingebunden, damit er Bekleidung findet, die ihm auch wirklich passt?

Herausforderungen beim Online-Kauf gibt es sowohl auf Händler- als auch auf Kundenseite. Denn anders als im stationären Handel hat der Internetanbieter keine Informationen über den Neukunden: Er sieht ihn nicht, kann also bei der Größenfindung nicht beraten. Die Kunden wissen bei der ersten Bestellung nicht, wie die Produkte passformtechnisch ausfallen und bestellen oft ein Produkt in mehreren Größen. 86 Prozent aller Retouren im Online-Handel mit Bekleidung sind auf Passformprobleme zurückzuführen; diese verursachen beim Internetanbieter hohe Kosten und schmälern seine Rendite.

In dem Workshop sollen verschiedene Ansätze vorgestellt werden, wie der Online-Kunde bei der Größenfindung unterstützt werden kann. Die Themen:

Welche Technologien zur Vermessung von Kunden gibt es? Wie gut funktionieren diese Ansätze im Vergleich? Wie können weltweite Reihenmessungsdaten genutzt werden, um eine statistische Schätzung von Körpermaßen vorzunehmen? Wie können Produktdaten in den Größenermittlungsprozess integriert werden? Wie können Kunde und Produkt in 3D visualisiert werden, sodass die Kaufentscheidung leichter getroffen werden kann?

Die Teilnahme kostet 199 Euro. Für jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen beträgt die Gebühr 149 Euro.

Foto: Human Solutions