Warenhauskonzern Karstadt Kaufhof prüft weiter das Geschäft in den Niederlanden

Der Warenhauskonzern Karstadt Kaufhof untersucht weiter sein Geschäft in den Niederlanden. Klar sei, dass es nicht so weitergehe wie bisher, sagte Stephan Fanderl, der Geschäftsführer von Galeria Karstadt Kaufhof nach einer Gesprächsrunde beim World Retail Congress in Amsterdam.

Im Zuge der Fusion von Karstadt und Kaufhof wurden auch die 15 Filialen von Hudson’s Bay in den Niederlanden Teil des Warenhauskonzerns. Allerdings scheint das Geschäft nicht gut zu laufen - die niederländische Zeitung De Telegraaf berichtete zuletzt über Verluste, die Fanderl nicht kommentieren wollte.

“Nach der Fusion haben wir den Markt eingehend analysiert um herauszufinden, welches die nächsten Schritte sind, aber es ist klar, dass wir mit dem was wir haben nicht weiter machen können”, sagte Fanderl zu Journalisten am Mittwoch.

Wie geht es mit den Doppelstandorten von Karstadt Kaufhof weiter?

Laut seiner Einschätzung habe sich Hudson's Bay in den Niederlanden weitgehend auf ein Marktsegment konzentriert, das durch das Luxuswarenhaus De Bijenkorf weitgehend abgedeckt ist. Dabei habe das Ausscheiden aus dem Markt des niederländischen Händlers Vroom & Dreesman eine Chance geboten, aber für ein etwas niedrigpreisigeres Warenhaus-Sortiment mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Über mögliche Ladenschließungen und Zukunftspläne in den Niederlanden wollte sich Fanderl nicht äußern. “Wir denken sorgfältig über den nächsten Schritt nach", sagte er. "Und dieser muss einer sein, der dem Unternehmen helfen kann. Geben Sie uns ein wenig Zeit, um herauszufinden, wie und ob wir das Problem lösen können.”

Auf die Zukunft der Doppelstandorte von Karstadt und Kaufhof in Deutschland angesprochen, sagte Fanderl während seines Podiumsgesprächs, dass eine bestimmte Filialdichte nötig sei um nahe am Kunden zu sein. Zu konkreten Plänen hielt er sich aber bedeckt. “Ob Sie nach einer Fusion noch zwei Filialen in derselben Straßen benötigen, ist eine Frage, die Sie beantworten können, wenn ein Mietvertrag von beiden abläuft.”

Bild: FashionUnited

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN