• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • The Independents Group übernimmt Mehrheit an Bureau Betak

The Independents Group übernimmt Mehrheit an Bureau Betak

Von Jan Schroder

10. Sept. 2021

Business

Alexandre de Betak und Isabelle Chouvet, CEO von The Independents Group (Foto: The Independents Group)

Der PR- und Marketingkonzern The Independents Group hat eine Mehrheitsbeteiligung an der französischen Veranstaltungsagentur Bureau Betak erworben. Die Übernahme verbinde „zwei führende Kräfte im Luxusgüterbereich“, erklärte The Independents Group. Gemeinsam bildeten beide Partner künftig „die weltweit größte Agentur für Kommunikation, Veranstaltungen und digitales Marketing im Mode- und Lifestylesegment“, heißt es in einer Mitteilung.

Die 1990 von Alexandre de Betak gegründete Firma, die über Niederlassungen in Paris, Shanghai, New York und Los Angeles verfügt, veranstaltete nach Angaben der neuen Mehrheitseigentümerin bereits „mehr als 1.500 Weltklasse-Events“ und ist damit zur „größten Produktionsagentur der Welt“ aufgestiegen. Spezialisiert sei Bureau Betak auf die Ausrichtung von „Modenschauen, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen in den Feldern Luxus, Mode, Lifestyle und Technologie, die sich nahtlos in die digitale Welt übertragen lassen“, erläuterte The Independents Group. Gründer Alexandre de Betak werde als Chief Creative Officer zusammen mit dem bestehenden Geschäftsführer-Team auch weiterhin den Kurs des Unternehmens bestimmen. Der Fokus soll dabei auf der Expansion in Asien und dem Nahen Osten liegen.

Zur Independents Group gehören neben Bureau Betak und deren Digitalsparte Bureau Future auch die Agenturen K2, The Qode, Karla Otto und Lefty. Gemeinsam decken sie ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Marketing-, Veranstaltungs- und Kommunikationsbereich ab.