• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Spinnova unterzeichnet UN Global Compact

Spinnova unterzeichnet UN Global Compact

Von Simone Preuss

14. Jan. 2022

Business

Bild: Spinnova-Material aus landwirtschaftlichem Abfall / Spinnova

Das nachhaltige Textilunternehmen Spinnova ist dem Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC) beigetreten, der weltweit größten Initiative für Nachhaltigkeit auf Unternehmensseite, der mehr als 14.000 Unternehmen und über 3.000 Nichtregierungsorganisationen in über 160 Ländern angehören.

Der UN Global Compact fördert die ökologische, soziale und wirtschaftliche Verantwortung von Unternehmen und nicht-wirtschaftlichen Organisationen. Die Initiative verlangt die Verpflichtung zu zehn allgemein anerkannten Prinzipien des UNGC und ruft zu Maßnahmen zur Unterstützung der Sustainable Development Goals (SDGs) der UN auf.

Verpflichtung erstreckt sich auf Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruption

Mit der Unterzeichnung des UNGC „Letter of Commitment“ verpflichtet sich das finnische Unternehmen zu nachhaltigen Prinzipien und Verbesserungen in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.

„Unsere nachhaltigen Faserinnovationen unterstützen mehrere SDGs, und es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, uns konkret zu den Prinzipien des Compacts zu bekennen. Es ist uns eine Ehre, diese Verpflichtung einzugeben und an der Seite der Vereinten Nationen und der eingebundenen Gemeinschaft zu stehen“, kommentierte Janne Poranen, CEO und Mitbegründer von Spinnova, in einer Pressemitteilung.

Die Verpflichtung bedeutet, dass Spinnova den UN Global Compact und seine Prinzipien in seine Strategie, Unternehmenskultur und das operative Geschäft integrieren wird und sich an Kooperationsprojekten beteiligt, die die weiterreichenden Entwicklungsziele der UN und insbesondere die SDGs, fördern.

Um die öffentliche Rechenschaftspflicht und Transparenz zu unterstützen, verpflichtet sich Spinnova außerdem, innerhalb eines Jahres nach dem Beitritt zum UNGC und danach jährlich über seine Fortschritte zu berichten.