• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Private-Equity-Unternehmen CD&R gewinnt Bieterschlacht um britische Supermarktkette Morrisons

Private-Equity-Unternehmen CD&R gewinnt Bieterschlacht um britische Supermarktkette Morrisons

Von DPA

4. Okt. 2021

Business

Bild: Nutmeg

Die britische Supermarktkette Morrisons wird voraussichtlich von dem US-Unternehmen CD&R (Clayton, Dubilier & Rice) für sieben Milliarden Britische Pfund (etwa 8,18 Milliarden Euro) übernommen.

Das 1899 gegründete Traditionsunternehmen Morrisons betreibt im Vereinigten Königreich beinahe 500 Läden mit etwa 110 000 Mitarbeitern und war seit Juni im Zentrum eines Bieterwettbewerbs zwischen den beiden US-Rivalen CD&R und Fortress. Den konnte CD&R am Samstag mit einem Angebot von 287 Pennys pro Aktie nun für sich entscheiden, wie die Nachrichtenagentur PA meldete. Morrisons ist nach Asda bereits die zweite große britische Supermarktkette, die in die Hände eines Private-Equity-Unternehmens fällt. (dpa)