• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Deerberg: Jahresumsatz steigt um zwölf Prozent

Deerberg: Jahresumsatz steigt um zwölf Prozent

Von Ole Spötter

18. Mai 2022

Business

Bilder: Deerberg GmbH

Der Einzelhändler Deerberg GmbH hat das Geschäftsjahr 2021 mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Der Fokus auf ein nachhaltiges Sortiment im Bereich der Damenmode und der Ausbau der Wohntextilien sollen das Wachstum vorangetreiben haben, teilte das Unternehmen aus der Lüneburger Heide am Montag mit.

Im Vorjahresvergleich steigerte Deerberg den Umsatz um zwölf Prozent auf rund 61 Millionen Euro. Neben dem heimischen Markt investierte Deerberg auch weiter in andere Märkte. Dadurch konnte ein Umsatzplus in Österreich erzielt werden. In der Schweiz ist die Nachfrage auf Vorjahresniveau und der Umsatz wurde nur leicht übertroffen. Seit dem Herbst ist der Händler mit einem Onlineshop in den Niederlanden vertreten. Dadurch erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum für 2022.

Auch seinen Kundenstamm konnte das Unternehmen weiter ausbauen. Gegenüber dem Vorjahr erreichte Deerberg 13 Prozent mehr Kund:innen. Die Anzahl führt der Einzelhändler auf eine “gezieltere Kundenansprache im Online- und Kataloggeschäft” zurück, heißt es aus Velgen.

Lesen Sie hier die Interviewreihe: