Crocs macht Gewinnsprung und wechselt die Finanzchefin

Der US-amerikanische Schuhanbieter Crocs Inc. kann auf ein erfolgreiches zweites Quartal 2018 zurückblicken. Neben den aktuellen Resultaten verkündete er am Dienstag auch die Berufung von Anne Mehlman auf den Posten des CFO.

Der Spezialist für Kunstoffschuhe erwirtschaftete in den Monaten April bis Juni einen Umsatz in Höhe von 328,0 Millionen US-Dollar (282,8 Millionen Euro). Damit lagen die Erlöse um 4,7 Prozent über dem entsprechenden Vorjahresniveau. Währungsbereinigt wuchsen sie um 2,3 Prozent. Der Anstieg war vor allem bemerkenswert, weil das Unternehmen im Rahmen einer umfassenden Restrukturierung Läden geschlossen und Veränderungen am Geschäftsmodell vorgenommen hatte. Diese Maßnahmen hätten Erlöse im Volumen von 22 Millionen Euro gekostet, teilte Crocs mit. Mehr als ausgeglichen wurden die fehlenden Umsätze durch Zuwächse im Online-Geschäft (+23,8 Prozent), im Großhandel (+7,2 Prozent) und in den stationären Stores (flächenbereinigt +7,1 Prozent).

Beim Ergebnis sorgten eine höhere Bruttomarge und eine niedrigere Betriebskostenquote für ein deutliches Plus: Der operative Gewinn wuchs gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 25,9 Prozent auf 37,1 Millionen US-Dollar, der auf die Anteilseigner entfallende Quartalsüberschuss legte sogar um 68,2 Prozent zu und erreichte 30,4 Millionen US-Dollar (26,2 Millionen Euro). CEO Andrew Rees zeigte sich naturgemäß „sehr zufrieden“ mit den vorgelegten Zahlen. Umsatz und Bruttomarge hätten die eigenen Prognosen übertroffen.

Gleichzeitig meldete Crocs einen Wechsel auf dem Posten der Finanzchefin. Carrie Teffner werde das Unternehmen zum 1. April kommenden Jahres verlassen, um sich strategischen und beratenden Tätigkeiten zuzuwenden, teilte das Unternehmen mit. Eine Nachfolgerin wurde bereits gefunden: Anne Mehlman, derzeit CFO beim zu Amazon gehörenden Online-Schuhhändler Zappos, wird zu Crocs zurückkehren. Dort hatte sie vor ihrem Wechsel zu Zappos im Jahr 2016 bereits fünf Jahre lang Führungspositionen in der Finanzabteilung bekleidet. Mehlmann soll ihren neuen Posten am 24. August antreten. Carrie Teffner wird dann bis zu ihrem Abschied die Position des Executive Vice President Finance and Strategic Projects bekleiden, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Foto: Crocs Facebook-Page