• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Bestseller Group erzielt Rekordresultate und verkündet Bonuszahlungen

Bestseller Group erzielt Rekordresultate und verkündet Bonuszahlungen

Von Jan Schroder

11. Okt. 2021

Business

Foto: Bestseller Group

Der dänische Bekleidungskonzern Bestseller A/S hat am Freitag erfreuliche Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/21 vorgelegt. Das Unternehmen habe „die besten Resultate in der Firmengeschichte erzielt und damit die Covid-19-Pandemie überwunden“, teilte die Muttergesellschaft von Marken wie Vero Moda, Jack & Jones, Only und Vila mit. Um die „gemeinsamen Anstrengungen“ während der Gesundheitskrise zu würdigen, kündigte der Konzern an, allen Mitarbeiter:innen ein zusätzliches Monatsgehalt zu zahlen. Die Gesamtsumme der Boni bezifferte die Bestseller Group auf 300 Millionen Dänische Kronen, also umgerechnet rund 40 Millionen Euro.

Im Ende Juli abgeschlossenen Geschäftsjahr belief sich der Konzernumsatz auf 26,4 Milliarden Dänische Kronen. Damit übertraf er das Vorjahresniveau um neun Prozent. Der Gewinn vor Steuern erreichte eine Höhe von 4,6 Millionen Dänischen Kronen, nachdem er im vorherigen Geschäftsjahr infolge der Covid-19-Pandemie auf 776 Millionen Dänische Kronen abgerutscht war.

„Es ist ein Resultat, mit dem wir zufrieden sein können“, erklärte Konzernchef Anders Holch Povlsen in einer Mitteilung. „Zudem ist es ein Ergebnis, das besser ist, als wir erwartet oder auch nur erhofft hatten. Es war ein bemerkenswertes Jahr, das viele überrascht hat. Wir sind wirklich dankbar dafür, dass wir jetzt dort stehen, wo wir sind.“ Mit seinen jüngsten Investitionen sei es dem Konzern gelungen, „noch näher an unsere Kund:innen und Partner heranzukommen“, so Holch Povlsen. Diese Bestrebungen werde das Unternehmen nun „beibehalten und weiter verstärken“.