ABG schließt die Übernahme von Nine West und Bandolino ab

Die Authentic Brands Group LLC (ABG) hat die beiden Schuhmarken Nine West und Bandolino übernommen, meldet das New Yorker Unternehmen in einer Presseerklärung.

Im Rahmen dieser Akquisition übernimmt ABG alle Lizenzpartnerschaften und Marketingaktivitäten für die Marken Nine West und Bandolino von Nine West Holdings, Inc. Für Nine West und Bandolino will sich ABG zunächst auf die Entwicklung von kurz- und langfristigen Strategien konzentrieren, die die Modepositionierung der Marken in den Schlüsselmärkten der Welt stärken sollen. Später soll eine Expansion in neue Kategorien wie Sportbekleidung, Oberbekleidung, Bademode, Wäsche, Parfums, Nachtwäsche und Home erfolgen.

Die Authentic Brands Group LLC ist ein Markenentwicklungs-, Marketing- und Unterhaltungsunternehmen, das ein globales Portfolio von mehr als 33 Verbrauchermarken aus den Bereichen Celebrity & Entertainment und Lifestyle-Marken besitzt. Dazu gehören u.a. Nautica, Aéropostale, Juicy Couture, Jones New York, Herve Leger, Frye, Spyder, Tretorn und Airwalk.

Durch diesen Kauf steigert ABG sein Schuh- und Accessoires-Geschäft auf über zwei Milliarden US-Dollar im weltweiten Einzelhandel, so das Unternehmen in einer Presserklärung, und erhöht sein Markenportfolio auf fast acht Milliarden US-Dollar im weltweiten Einzelhandel.

Über die Kaufsumme wurden keine Angaben gemacht.

Foto: Ninewest.com