• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • American Eagle Outfitters überrascht mit Gewinnsprung im dritten Quartal

American Eagle Outfitters überrascht mit Gewinnsprung im dritten Quartal

Von Jan Schroder

25. Nov. 2021

Business

Foto: AEO Inc.

Der US-amerikanische Bekleidungskonzern American Eagle Outfitters Inc. (AEO) hat im im dritten Quartal 2021/22 seinen Gewinn mehr als verdoppelt. Auch beim Umsatz konnte das Unternehmen mit seinen am Dienstag veröffentlichten Resultaten die Markterwartungen übertreffen.

In den 13 Wochen vor dem 30. Oktober erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz in Höhe von 1,27 Milliarden US-Dollar (1,14 Milliarden Euro) und übertraf das Niveau des Vorjahresquartals damit um 24 Prozent. Überdurchschnittlich zulegen konnte erneut das Label Aerie, dessen Erlöse um 28 Prozent auf 315 Millionen US-Dollar wuchsen. Die Hauptmarke American Eagle steigerte ihren Umsatz um 21 Prozent auf 941 Millionen US-Dollar.

Durch Kostensenkungen und geringere Rabatte konnte der Konzern die finanziellen Zusatzbelastungen infolge der aktuellen Lieferprobleme mehr als ausgleichen und seine Bruttomarge steigern. So fiel das operative Ergebnis mit 209,7 Millionen US-Dollar mehr als doppelt so hoch aus wie Vorjahreszeitraum, als es lediglich bei 95,6 Millionen US-Dollar gelegen hatte. Der Nettogewinn sprang sogar von 58,1 auf 152,2 Millionen US-Dollar (135,7 Millionen Euro).