ARMEDANGELS | The Greener Deal - 3% für die Zukunft

Schulden dürfen nicht auf Kosten des Planeten gehen!
The Greener Deal – ARMEDANGELS investiert die Mehrwertsteuerersparnis in eine nachhaltige Zukunft.

Die COVID-19-Pandemie hat Wirtschaft und Gesellschaft in den vergangenen Monaten scharf ausgebremst. Die Wirtschaft soll nun wieder brummen, aber die Klimakrise pausiert nicht einfach.
Das Konjunkturpaket investiert viel und verfolgt absolut sinnvolle, nachhaltige Ziele, wie etwa die Unterstützung des öffentlichen Personennahverkehrs oder Investitionen in Wasserstofftechnologie. Das ist ein super Anfang, aber ein Konjunkturpaket und insbesondere eine Steuersenkung ist nicht dazu gemacht langfristig die Zukunft umzugestalten.

Warum wird ARMEDANGELS die Preise nicht senken?

Die Senkung der Mehrwertsteuer dient in erster Linie als Wachstumsstrategie für die Wirtschaft. Die Konsumlaune wird angekurbelt, ohne dass die Frage nach der Sinnhaftigkeit und Nachhaltigkeit des Konsums gestellt wird. Wir bei ARMEDANGELS glauben: es ist besser dies konsequent in eine nachhaltige Zukunft zu investieren.

Gemeinsam mit unseren Kunden gegen den Klimawandel

An diesem Punkt setzt der Greener Deal an: die Preise unserer Produkte bleiben gleich, aber wir werden die durch die Steuersenkung entstehende Ersparnis an Projekte weitergeben, die sich aktiv für den Klimaschutz engagieren. Für unsere Kund*innen ändert sich nichts, außer, dass wir – wie in den letzten 13 Jahren schon – gemeinsam die Zukunft des Planeten an erster Stelle setzen. Damit die Wege aus der Pandemie auch Wege aus der Klimakrise sind.

ARMEDANGELS | The Greener Deal - 3% für die Zukunft

„Die Klimakrise pausiert nicht aufgrund der Pandemie. Es bringt nichts, jetzt in Maßnahmen zu investieren, die Schulden anhäufen aber für keinen besseren Planeten sorgen. Denn was für eine Welt hinterlassen wir dann unseren Kindern? Wir wollen die Wegwerfgesellschaft nicht - mit noch mehr Konsum - weiter befeuern. Unser Greener Deal soll zeigen, dass nachhaltiger Konsum möglich ist, ohne dabei die Ressourcen des Planeten weiter rücksichtslos auszuquetschen. Dafür kämpfen wir seit Gründung. Wir hoffen, dass unsere Kunden es genauso sehen.“ - Martin Höfeler, CEO und Gründer, ARMEDANGELS

Wie sieht der Greener Deal konkret aus?

Wir wählen bis zum Jahresende jeden Monat eine Organisation oder Initiative aus, die aktiv Maßnahmen gegen den Klimawandel oder andere Umweltkrisen ergreift. Die Mehrwertsteuerersparnis, die wir in diesem Monat in unserem Webshop generieren, wird dann direkt an diese Organisation fließen.

Unser Partner im Juli: ClientEarth

Im Monat Juli geht die erste Spende an ClientEarth, eine Anwaltsorganisation, die weltweit Umwelt und Natur mit den Mitteln des Rechts schützt. Sie sehen die Natur und alle jene, die auf sie angewiesen sind, als ihre Mandanten.

ARMEDANGELS | The Greener Deal - 3% für die ZukunftARMEDANGELS | The Greener Deal - 3% für die Zukunft

„Wir freuen uns über die Unterstützung und Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das sich so positiv für unseren Planeten einsetzt. ClientEarth nutzt das Recht, um eine bessere Zukunft für alle Geschöpfe auf dieser Erde zu ermöglichen. Zusammen mit ARMEDANGELS werden wir noch besser in der Lage sein, unsere Arbeit gegen die Klimakatastrophe und die Zerstörung der Umwelt zu verwirklichen.“ - Prof. Dr. Hermann E. Ott, Leiter des Deutschlandbüros, ClientEarth

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN