Virgil Abloh: Die Karriere des neuen Kreativchefs von Louis Vuitton Homme

Er brauchte nur etwa zehn Jahre, um den Gipfel der Modepyramide zu erklimmen. Sein Weg begann als Stylist von Kanye West, heute ist der Schöpfer der Marke Off-White, Virgil Abloh, vor allem für seine so überraschenden wie bemerkenswerten Kollaborationen bekannt. Im März wurde er zum künstlerischen Leiter der Herrenkollektionen von Louis Vuitton ernannt, am Donnerstag präsentiert er seine erste Kollektion. Virgil Abloh ist damit eine der wenigen People of Color, die eine solche Stelle in einem Luxushaus bekleiden.

Im Jahr 2018 überraschte Virgil Abloh durch Kooperationen mit großen Marken wie Nike und Jimmy Choo, aber auch mit eher unerwarteten Marken wie Ikea. Mit dem Erfolg seines Labels Off-White, das sich als Streetwear und High-End-Marke behauptet, ist der Designer zu einem festen Bestandteil der Modeindustrie geworden. Seine vielen Aktivitäten (DJ, Stylist, Architekt, etc ...), aber auch seine privilegierten Verbindungen mit Persönlichkeiten des Showbiz haben ihm viel öffentliches Interesse eingebracht, besonders bei der jüngeren Generation. Vom urbanen Umfeld bis zur Welt des Luxus deckt er alle Segmente ab. FashionUnited lädt Sie ein, die Momente zu entdecken, die die Karriere des neuen künstlerischen Leiters von Louis Vuitton Homme geprägt haben.

Scrollen Sie nach unten, um durch die interaktive Karte zu navigieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Navigation starten" und verwenden Sie die Pfeile, um die Karte zu erkunden.

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.fr veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

Foto: LVMH

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN