Tom Tailor holt neuen Marketingchef von ProSiebenSat1

Der Hamburger Bekleidungskonzern Tom Tailor Holding SE hat einen Schlüsselposten neu besetzt. Am Freitag teilte das Unternehmen mit, dass Oliver Dietrich zum Global Marketing Director ernannt wurde. Nach eigenen Angaben will der Konzern mit der Berufung seine Digitalsparte stärken: „Das Marketing ist bei uns ganz bewusst Teil des Digital-Bereichs“, erklärte Stefan Wenzel, der als Global Vice President Digital des Unternehmens künftig Dietrichs direkter Vorgesetzter sein wird, in einer Mitteilung. „Wir freuen uns, dass wir mit Oliver einen erfahrenen Marken-Experten mit digitaler DNA gewinnen konnten.“

Dietrich kommt vom Medienkonzern ProSiebenSat1 Media SE. Dort bekleidete er zuletzt die Position des Director Creative Ideation. Bei der zur Mediengruppe gehörenden Start-up-Schmiede Nucom habe Dietrich „den Markenaufbau digitaler Geschäftsmodelle und Marken erfolgreich unterstützt“, teilte Tom Tailor mit. In Zukunft solle er nun „die Bedeutung und Begehrlichkeit der Marke Tom Tailor über alle Märkte, Kanäle und Touchpoints hinweg weiter stärken“, erklärte das Unternehmen.

Beim Hamburger Bekleidungskonzern sieht Dietrich hervorragende Voraussetzungen für seine künftige Tätigkeit: „Die enorme Bekanntheit von Tom Tailor und das im Unternehmen bereits verankerte Verständnis von Marke und Marketing in einer immer digitalen werdenden Welt sind ein guter Ausgangspunkt für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Markenwahrnehmung“, erklärte er.

Foto: Tom Tailor Group, Fotografin: Sabine Skiba

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN