• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Pantone Farbtrends für New York Fashion Week FW 22/23

Pantone Farbtrends für New York Fashion Week FW 22/23

Von Karenita Haalck

11. Feb. 2022

Mode

Bild: Pantone

Das Farbinstitut Pantone hat am Donnerstag einen Bericht zu den Farben der New York Fashion Week für die Herbst-Winter-Saison 22/23 veröffentlicht. Der Report, der halbjährlich veröffentlicht wird, zeigt einen ersten Ausblick darauf, welche Farben bei den Modenschauen in New York zu sehen sein werden.

Laut dem Pantone-Farbinstitut, reflektiert die Farbpalette den Hybrid-Lifestyle, der in den letzten beiden Jahren eingetreten ist. „Die Farben für Herbst/Winter 2022/2023 reflektieren unsere gegensätzlichen Sehnsüchte nach Ruhe und Behaglichkeit und nach energiegeladener Vitalität durch eine Reihe von beruhigenden und regenerierenden Farben im Zusammenspiel mit temperamentvollen Tönen", so Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute.

Der Bericht für Trendfarben der Herbst-Winter-Saison 22/23 umfasst zehn Akzentfarben, sowie fünf Kernfarben. Während die Akzentfarben für Stimmung und bunte Vielfalt sorgen, bilden die Kernfarben eine neutrale Grundlage.

Starke Akzente durch Kontraste

Bild: Pantone

Die Kontrastfarben reichen von warmen bis zu kühleren Tönen. Lava Falls, ein durchdringendes Rot reiht sich neben Samoan Sun, einem warmem Gelb und Orange Tiger – einem auffälligen Orangeton – ein. Rose Violet und Nosegay vertreten jeweils einen ausdrucksstarken und einen abgeschwächten Pinkton. Ebenso in zwei unterschiedlichen Schattierungen aufgenommen wurde Türkis – mit Waterspout präsentiert Pantone ein erfrischenden, hellen Ton und mit Midnight eine dunklere, petrolfarbene Variante. Ein kräftiges Grün, genannt Amazon komplementiert die blau-grünen Farbnuancen. Caramel Café, ein strahlender Braunton und Martini Olive, ein sandiger Khaki-Ton, runden die farbenfrohe Auswahl mit etwas Neutralität ab.

Dezente Grundlagen

Bild: Pantone

Die Kernfarben setzten sich aus klassischen, saison-losen Farbtönen zusammen, die Wandelbarkeit und Langlebigkeit beweisen. Zu den Farbtönen gehören Arctic Wolf, ein weiches Weiß, ein nährender Aprikot-Ton – genannt Autumn Blonde – und ein neutrales Grau mit dem Namen Chiseled Stone. Zwei der Farben sind dunkler und frischer: Polar Night, ein mysteriöses Blau und Loden Frost, ein ruhiger, regenerierender Grünton.

Eiseman sieht in dem breiten Spektrum der Farben vor allem Möglichkeiten für Individualität und dem Anpassen an Gemütslagen: „Während wir uns in eine Umgebung voller Widersprüche begeben, ermöglichen die Farbtöne für Herbst/Winter 2022/2023 den Verbrauchern, sich fließend zwischen einer Reihe von kontrastierenden Schattierungen zu bewegen, was ihnen erlaubt, spontan auszudrücken, wer sie sind und wie sie sich an einem bestimmten Tag fühlen."

Farben
FW22
NYFW
PANTONE