Fast Fashion Print-Richtungen der Männermode F/S20

Trendstop gibt FashionUnited-Lesern einen Einblick in die Schlüssel-Print-Trends Frühjahr/Sommer 2020, die den Fast Fashion-Männermodemarkt beeinflussen werden.

Trendstops Print-Team bietet Ihnen die aktuellsten Fast Fashion-Richtungen, die Drucke und Muster der Herrenbekleidung in der Frühjahr-/Sommersaison 2020 und darüber hinaus inspirieren werden. Unsere Experten haben die wichtigsten Designerkollektionen der internationale Laufstege analysiert und stellen die wesentlichen Themen vor, die Ihre nächste Print-Kollektion beeinflussen wird. Unsere umfassenden Print- und Grafikberichte und spezielle saisonale Bildergalerien bewerten den kommerziellen Wert und die Langlebigkeit jedes einzelnen Trends, um Ihnen die bestmögliche Grundlage für Ihre Entscheidungsfindung zu bieten.

In dieser Woche erhalten FashionUnited-Leser einen exklusiven Einblick in drei Fast Fashion Print-Richtungen, die in der F/S20-Saison der Männermode für Furore sorgen werden. Eine Streetwear-Ästhetik unterstützt die Printmotive der Saison mit Stadtbildern und Graffiti, die in “Hawaiian Surf Club” tropische Drucke erfrischen, während eine sportliche Farbpalette globale Inspirationen in “Digital Tribes” urbanisiert. Für “Typo-Patterns” werden aussagekräftige Nachrichten durch abstrakte Platzierungen und unerwartete Verzerrungen in optische Täuschungen umgewandelt.

Typo-Patterns

Ganzflächige Typografie gewinnt in der F/S20-Saison mit urbanen Grafiken, die neue Nachrichten senden, mehr Streetwear-Einfluss. Versteckte Slogans und umgedrehter Text erzeugen optische Bewegungen der Muster, wobei verschiedene Bildlagen für weitere Verzerrungen sorgen. Minimaler Farbgebrauch und monochrome Farbpaletten verleihen aussagekräftigen Drucken zusätzlich Wirkung.

Fast Fashion Print-Richtungen der Männermode F/S20

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Fendi, Dior Homme, Valentino, alle Frührjahr/Sommer 2019

Digital Tribes

Traditionelle Stammesbilder werden für FS20 mit klarem und zeitgenössischem digitalem Design neu erfunden. Ein maximalistischer Ansatz sieht starke Farbanwendungen, und abstrahierte Maskenmotive, die großflächig eingesetzt werden. Markante grafische Konturen und eine vom Sport inspirierte Farbpalette erfinden Stammes-Themen für den modernen Menschen neu.

Fast Fashion Print-Richtungen der Männermode F/S20

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Agnes B, Faith Connexion, Henrik Vibskov, alle Frührjahr/Sommer 2019

Hawaiian Surf Club

Der anhaltende tropische Trend hält an kalifornischen Stränden mit einer neuen Streetsurfer-Haltung für FS20 Einzug. Farbe wird durch Palmen, Hibiskus- und Strandmotiven Spannung verliehen, die mit Stadtsilhouetten, flammenden Grafiken und Graffiti für einen hochsommerlichen urbanen Anstrich vermischt werden.

Fast Fashion Print-Richtungen der Männermode F/S20

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Liam Hodges, Valentino, MSGM, alle Frührjahr/Sommer 2019

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops “Fast Fashion Print”-Bericht Frühjahr/Sommer 2019 erhalten, der die wichtigsten Print-Themen der Saison enthält. Klicken Sie einfach auf den Banner, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Fast Fashion Print-Richtungen der Männermode F/S20

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN