• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Balenciaga zeigt neueste Kollektion an ikonischen Touristen-Hotspots

Mode

Bild: Balenciaga Winter 2021

Balenciaga zeigt neueste Kollektion an ikonischen Touristen-Hotspots

Von Don-Alvin Adegeest

21. Apr. 2021

Was haben der Rote Platz in Moskau, die Chinesische Mauer in Peking, die Pyramiden in Ägypten und der Eiffelturm in Paris gemeinsam? Sie alle bilden die Kulisse für die Pre-Collection Winter 2021 des französischen Modehauses Balenciaga.

Fotografiert von Patrick Welde vor leeren Hintergründen, posiert jedes Model vor einer ikonischen Touristenattraktion fotografiert, die in der Postproduktion hinzugefügt wurde. Mit diesen Bildern will Balenciaga mit seiner Kollektion um die Welt gehen und eine Rückkehr zur Möglichkeit des globalen Reisens vorwegnehmen.

Als Ergänzung zur Kollektion veröffentlichte Balenciaga auch ein Video, das in Zusammenarbeit mit den Künstlern Kamilya Kuspanova, Anton Bialas und Heejoon Kwak entstand. Das Video zeigt keine Produkte oder Werbung, sondern soll lediglich positive Emotionen hervorrufen, so die Marke in einem Statement. Unter Verwendung von Bildern und Klängen, die wissenschaftlich erwiesenermaßen bei den meisten Menschen Freude auslösen, fügt die Montage Clips und Effekte auf eine Art und Weise zusammen, die darauf abzielt, die alltägliche digitale Palette zu bereinigen und fast jeden dazu zu bringen, sich gut zu fühlen.

Die Kollektion ist überwiegend unisex und besteht zu über 90 Prozent aus zertifizierten nachhaltigen Stoffen, so Balenciaga.

Dieser übersetzte Beitrag erschien zuvor auf FashionUnited.uk.