Bread & Butter Berlin abgesagt?

Die Berliner Modemesse Bread & Butter findet im Januar 2015 nicht statt. Das berichtet zumindest ‘Sportswear International’, die die Information gestern von zwei ungenannten Quellen erhalten haben wollen. ‘Drapers’ hingegen meint zu wissen, dass die Veranstaltung, wie am Montag noch von Karl-Heinz Müller bestätigt wurde, stattfindet.

Am Montag gab Müller zudem bekannt, dass die Ausstelleranzahl sich drastisch verkleinert hätte – nur 200 Labels hätten Verträge für die Januar-Messe unterschrieben. Diese sollten alle in nur einer der sonst fünf Hallen untergebracht werden. „Wir kämpfen und versuchen, die Veranstaltung bestmöglich zu gestalten”, sagte Müller am Montag.

Laut 'schuhkurier' sagte Andreas Ahrmann, Global Sales & Marketing Director Nudie Jeans: „Wir standen in den vergangenen turbulenten Wochen in engem Kontakt zum Bread & Butter-Team und uns wurde gestern am Telefon das Aus der Messe mitgeteilt. Es ist sehr schade um die Bread & Butter. Man darf nicht vergessen, was Karl-Heinz Müller über die Jahre für die Branche getan hat. Wir sind dafür dankbar und eher traurig als verärgert über die Absage."

Dieser Text wird laufend aktualisiert.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN