Peek & Cloppenburg eröffnet niederländischen Webshop

Die Düsseldorfer Einzelhandelskette Peek & Cloppenburg KG baut das Angebot für ihre niederländischen Kunden weiter aus: Das Tochterunternehmen Fashion ID GmbH & Co. KG hat am Donnerstag den niederländischen Onlineshop peek-cloppenburg.nl eröffnet, der auf Erfahrungen mit den bisherigen Webshops in Deutschland, Österreich und Polen setzt.

„Die Niederlande sind für uns ein spannender Markt“, sagte Nicolay Merkt, Managing Director der Fashion ID GmbH & Co. KG, in einer Pressemitteilung vom Donnerstag. „Durch unsere Verkaufshäuser vor Ort und unsere grenznahen Häuser in Deutschland haben wir uns als Multimarken-Anbieter mit hoher Qualität einen Namen gemacht. Mit dem Onlineshop können wir den Kunden unserer stationären Geschäfte jetzt noch mehr Services anbieten und freuen uns auf neue Kunden, die unser Angebot erstmals online kennenlernen.“

Der Onlineshop bietet mehr als 30.000 Produkte von über 300 Modemarken, ebenso exklusive Onlineartikel und ein größeres Sortiment an Schuhen. Versand und Rückversand von Waren erfolgt kostenlos und Kunden haben ein 100-tägiges Rückgaberecht.

Mit dem neuen Webshop in den Niederlanden bietet Peek & Cloppenburg einen wichtigen Standard im Kundenservice in einem Markt an, in dem das Unternehmen großes Potenzial sieht, seine Omnichannel-Strategie umzusetzen. Kunden können zum Beispiel online prüfen, welche Artikel in den Verkaufshäusern erhältlich sind - etwa in den drei niederländischen Läden in Amsterdam, Rotterdam und Den Haag.

Über die Funktionen ‘Click & Reserve’ und ‘Click & Collect’ können sie die gewünschten Produkte dann reservieren lassen und später im Laden abholen beziehungsweise Retouren vor Ort vornehmen. Kunden können sich auch durch Themenshops, Empfehlungen ähnlicher Artikel sowie die ‘Shop the Look’-Funktion inspirieren lassen, mit der komplette Outfits mit einem Klick bestellt werden können.

Peek & Cloppenburg kann auf 110 Jahre Erfahrung zurückblicken und ist bis heute ein familiengeführtes Modeunternehmen mit Hauptsitzen in Düsseldorf und Wien. Es betreibt mehr als 140 Verkaufshäuser in 15 europäischen Ländern und beschäftigt über 16.000 Mitarbeiter.

Foto: Peek & Cloppenburg

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN