Nike-Aktie rutscht zwischenzeitlich ab

Nach der Veröffentlichung der neuesten Geschäftszahlen rutschte der Wert der Nike-Aktien zwischenzeitlich unter 83 US-Dollar am Mittwoch, aber erholte sich dann aber im Lauf des Tages wieder etwas. Die Papiere beendeten den Handelstag bei 83.73 US-Dollar.

Dass die an der New Yorker Wall Street gehandelten Papiere trotz zweistelliger Umsatz- und Gewinnzuwächse, die der Sportartikelkonzern im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaftet hatte, für den Moment so dramatisch an Wert verlor, erklären Analysten mit der Erwartungshaltung der Anleger. Diese hatten wohl gehofft, dass der erwirtschaftete Quartalsgewinn noch höher ausfallen würde.

Foto: Nike

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN