Der deutsche Modehändler Edited hat einen niederländischen Online-Shop eröffnet, wie das Unternehmen am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekanntgab.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2014 vom E-Commerce-Startup-Collins, einem Tochterunternehmen der Otto Group, gegründet. Edited konzentriert sich auf Frauen zwischen 15 bis 20 Jahren und führt ein eigenes Label, dessen Kollektion neben Damen-Bekleidung auch Schuhe, Bademode und Schmuck umfasst. Das Unternehmen stellt jede Saison zwei Trendkollektionen vor und kooperiert daneben mit international bekannten Marken und Designern.

Edited war bisher online in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv. Das Unternehmen betreibt auch seine eigenen Filialen in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt, und Wien. Im August vergangenen Jahres eröffnete Edited seinen ersten niederländischen Store in der Amsterdamer Hartenstraat.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN