Mehrere Angebote von verschiedenen Investoren sind bis Ostern für den insolventen Haller Modekonzern Gerry Weber eingegangen. Die indikativen Offerten werden derzeit geprüft und danach k&ou

Nachdem das Modeunternehmen Gerry Weber im vergangenen Januar Insolvenz anmelden musste, befindet sich die Firma nun in der Konsolidierungsphase und hat sich eigenen Angaben zufolge mit den Arbeitne

Gerry Weber hat einen Investor für seine Tochter Hallhuber gefunden, wie der Haller Modekonzern am Donnerstag mitteilt. Das Unternehmen wird nach Mai wohl nur noch einen Minderheitsanteil am ei

Der insolvente Modehersteller Gerry Weber verhandelt mit einem Investor über seine Tochter Hallhuber, wie der Konzern aus Halle am Donnerstag mitteilt. Bei den Gesprächen gehe es um eine

Der Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG musste im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2017/18 einen empfindlichen Umsatzrückgang hinnehmen. Weil zudem hohe Kosten im R

Anfang 2015 hatte der Bekleidungskonzern Gerry Weber den auf eine jüngere Zielgruppe ausgerichteten Münchener Modehändler Hallhuber vom Finanzinvestor Change Capital Partners über

Der Modekonzern Gerry Weber musste im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres herbe Verluste in der Geschäftsentwicklung hinnehmen. So brach der Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr

Der Textilfilialist Hallhuber präsentiert pünktlich zur Frühjahr/Sommer-Saison 2018 eine Sonderkollektion, die ausschließlich aus Athleisure-Looks besteht. Sie ist ab dem 22. M&a

Der Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG befindet sich weiter im Umbau. Die damit verbundenen Maßnahmen machten sich auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17, das Ende Oktober

Nach der Übernahme des Textilfilialisten Hallhuber durch die Gerry Weber AG verpasst der Neueigentümer dem Traditionshaus nun eine neue Geschäftsführung. Wie das Unternehmen mitt

Der deutsche Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG hat bei seinen Restrukturierungsbemühungen Fortschritte gemacht, musste aber in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsj

Chief Retail Officer Norbert Steinke hat den Modekonzern Gerry Weber International AG verlassen. Wie das Unternehmen am Mittwoch verkündete, schied der 56-Jährige „auf eigenen Wunsch&

Der Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG musste im ersten Halbjahr 2016/17 einen Gewinneinbruch hinnehmen. Auch der Umsatz schrumpfte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Schuld daran waren

Für den Modekonzern Gerry Weber lief es in letzter Zeit nicht gut: Umsatz und Gewinn kannten nur eine Richtung, nämlich nach unten, und das deutsche Vertikal-Flaggschiff kam gehörig i

Mit einem umfassenden Restrukturierungsprogramm hat der Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG auf die seit längerem unbefriedigenden Zahlen reagiert. Die ersten Maßnahmen, darunt

Der im westfälischen Halle beheimatete Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG hat Norbert Steinke in den Vorstand berufen. Als Chief Retail Officer werde er künftig „für

Nachdem erst kürzlich bekannt wurde, dass das Modeunternehmen Gerry Weber seine Mitarbeiterzahl signifikant reduzieren will, hat das Management nun seine Zukunftspläne bekanntgegeben. Demna

Schlechte Nachrichten kamen am späten Dienstnachmittag aus Halle in Westfalen: Der Textilkonzern Gerry Weber International musste in einer Ad-Hoc-Mitteilung einräumen, dass er nach unerwart

Nach der Übernahmen des Modefilialisten Hallhuber durch die Gerry Weber AG im Februar, erhöht die neue Muttergesellschaft nun den Druck auf die Münchener Marke. Laut einer Unternehmens

Wie nahezu die gesamte Branche hierzulande hatte auch der Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG in den vergangenen Monaten unter widrigen Rahmenbedingungen im In- und Ausland zu leiden. Der